Zur Übersicht

News

Jetzt Pelletlager für den Winter füllen!

19.06.2018

Jetzt Pelletlager für den Winter füllen!

Holzpellets im Juni günstiger


Holzpellets sind im Juni noch einmal günstiger als im Vormonat, zeigt die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV). Der Durchschnittspreis auf Bundesebene liegt bei 237,82 € pro Tonne, was 0,5 Prozent weniger ist als im Mai. Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet demnach 4,76 Cent. Pellets punkten derzeit mit einem Preisvorteil von knapp 28 Prozent zu Heizöl und 20 Prozent zu Erdgas.


"Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Pelletlager für den Winter zu füllen", weiß DEPV-Geschäftsführer Martin Bentele. Typischerweise sind Pellets im Sommer am günstigsten und punkten mit einem über die letzten Jahre sehr stabilen Preisverlauf. "Ab Juli wird sich der Pelletpreis jedoch um die mit der Mautpflicht auf Bundesstraßen entstehenden Mehrkosten erhöhen. Ich rechne damit, dass der Handel sie an den Verbraucher weitergibt und Pellets um 1 bis 2 EUR je Tonne teurer werden", sagt Bentele.

Zur vollständigen Pressemitteilung des DEPV

Preisentwicklung auf einen Blick

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN