Zur Übersicht

News

Deutschlands Holzvorrat auf Rekordniveau!

29.10.2014

Deutschlands Holzvorrat auf Rekordniveau!

Das beweist die dritte Bundeswaldinventur


Der deutsche Wald ist ein bedeutender Rohstoff- und Energielieferant. Umso beruhigender und wichtig zu wissen, dass die deutsche Waldfläche dank einer nachhaltigen, bereits 300 Jahre alten Forstwirtschaft erneut auf Rekordniveau gewachsen ist. Das beweist die dritte Bundeswaldinventur (BWI3), die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und dem Thünen-Institut initiiert wurde.

Seit der vorangegangenen Inventur 2002 konnte erneut eine Steigerung von Waldfläche, Holzvorrat und Naturnähe der Wälder festgestellt werden. Mit einer Fläche von insgesamt 11,4 Mio. Hektar beträgt der Waldanteil in Deutschland 32 Prozent. Im deutschen Wald stehen ca. 90 Mrd. Bäume; das sind über 1.000 Bäume pro Einwohner! Das Waldgesetz und eine nachhaltige Forstwirtschaft haben entschieden zu diesem positiven Ergebnis beigetragen.
Demnach hat sich der Holzvorrat innerhalb der letzten zehn Jahre nochmals um 277 Mio. m3 erhöht. Die Gesamtmenge liegt nun bei 3,7 Mrd. m3, was Deutschland zum holzreichsten Land Europas mit dem gesündesten Wald krönt. Vom jährlichen Zuwachs von 122 Mio. m3 werden nur etwa 76 Mio. m3 genutzt. Damit werden auch weiterhin Vorräte aufgebaut und die Wälder werden älter. Nur drei Prozent der Nutzung fallen für Pellets an, denn diese werden aus Resten der Sägeindustrie produziert.

Sie können also sicher sein: Für Pellets wird kein Baum extra gefällt und auch in Zukunft können wir alle von den zahlreichen Vorzügen unseres Waldes, der neben seiner bedeutenden Rolle als Rohstoff- und Energielieferant ein wichtiger Klimaschützer ist, profitieren.

Mehr zur Bundeswaldinventur finden Sie hier

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN