Zur Übersicht

News

Forscher warnen erneut vor starker Erderwärmung

03.11.2014

Forscher warnen erneut vor starker Erderwärmung

5. Klimabericht des IPCC


Der Weltklimarat IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) hat seinen fünften Klimabericht vorgelegt und zum sofortigen Handeln aufgerufen, um eine tiefgreifende und irreversible Veränderung des Klimas durch die Erderwärmung zu verhindern. Werde der CO2-Ausstoß nicht gesenkt, werden die Folgen in armen und reichen Ländern deutlich spürbar sein.

Der Klimawandel sei real und der Mensch der Hauptverursacher, bestätigt der sogenannte Synthesebericht, der drei frühere Reports des IPCC bündelt. Der Ausstoß von Treibhausgasen sei zwischen 2000 und 2010 rasant gestiegen. Es drohen die Erwärmung der Meere, ein Rückgang der Gletscher, Artensterben und in dieser Konsequenz Hungersnöte, Bürgerkriege und Armut.

"Fossiles Zeitalter muss bald enden"
Die wichtigste Maßnahme, den Klimawandel zu bremsen, sei der Umstieg auf CO2-arme Energiequellen und das Sparen von Energie: "Das fossile Zeitalter muss bald enden, der Großteil der Kohle muss in der Erde bleiben", so der IPCC-Vorsitzende Rajendra Pachauri.
Ausführliche Informationen zum Bericht finden Sie hier

Durch den Umstieg auf eine Pelletheizung können Sie die Treibhausgas-Emissionen deutlich senken, denn die aus Säge- und Hobelspänen hergestellten, kleinen Holzpresslinge verbrennen CO2-neutral. Sie setzen als nur so viel Kohlendioxid bei der Verbrennung frei, wie der Baum zuvor im Wachstum aufgenommen hat und er auch bei der natürlichen Verrottung im Wald abgeben würde. Dazu heizen Sie unabhängig und weit günstiger als mit Öl oder Gas. Den Austausch Ihrer alten Heizung belohnt der Staat dabei mit mind. 2.400 Euro.

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN