Zur Übersicht

News

Holzpellets weiterhin günstig mit über 20 % Preisvorteil zu Öl

16.07.2015

Holzpellets weiterhin günstig mit über 20 % Preisvorteil zu Öl

Der DEPV empfiehlt, jetzt im Sommer das Lager aufzufüllen!


Pelletheizungsbesitzer haben nach wie vor gut lachen, denn auch im Juli ist der Preis für Holzpellets sehr verbraucherfreundlich. Pellets kosten derzeit im Bundesdurchschnitt 233,66 Euro/t, berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets erhält man demnach für 4,67 Cent. Zu Heizöl beträgt der Preisvorteil 21 Prozent.

"Den günstigen Sommerpreis sollten Verbraucher nutzen und jetzt ihre Lager auffüllen", rät Martin Bentele, Geschäftsführer des DEPV. Wegen besserer Produktionsbedingungen seien Pellets im Sommer in der Regel günstiger als in den Wintermonaten.

Die Pressemitteilung des DEPV lesen Sie hier.
Die aktuelle Preisentwicklungsgrafik sehen Sie hier.

Neubau

Komfortabel und kostengünstig
heizen mit Holzpellets

Modernisierung

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Großobjekte & Gewerbe

Mit Pellets die Umwelt und
das Budget schonen

Installateure, Planer & Architekten

Wir unterstützen Sie gerne bei
der Planung von Pelletheizsystemen

GALERIE ÖFFNEN